Remko ETF 320 mobiler Luftentfeuchter Bautrockner
Handhabung99%
Ausstattung93%
Verarbeitung95%
Verpackung91%
Preis/Leistung90%
98%Wertung
Der Luftentfeuchter EFT 320 von Remko überzeugt dank der einfachen Bedienung, kombiniert mit Leistungsstärke. Er nimmt es mit jeder Art von Feuchtigkeit auf, lässt innerhalb kurzer Zeit ein angenehmes Raumklima entstehen, was das Wohlbefinden steigert. Wird der positive Nutzen des ETF 320 mit etwaigen ersparten Renovierungskosten oder mit Erkrankungen durch Schimmelbildung verglichen, so lohnt die Anschaffung des Luftentfeuchters in jedem Fall. → ansehen bei Amazon.de

Vorteile:

  • Trockenleistung
  • leistungsstark
  • einfache Bedienung
  • großer Kondensationstank

Ein leistungsstarker, universell einsetzbarer Luftentfeuchter ist der EFT 320 von Remko. Durch die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten wird er zum Entfeuchten von Kellerräumen, Wohnräumen, Garagen, Arbeitsstätten und weiteren Räumlichkeiten eingesetzt. Feuchte Wände, Schimmelbildung sowie Schwitzwasser wird beseitigt, vorhandene Feuchtigkeit spürbar reduziert. Auf Rollen gelagert, ist die kompakte Bauweise des EFT 320 leicht zu transportieren.

Wirkungsvolle Trockenleistung

Bei einer hohen Luftfeuchtigkeit im Raum von über 75 % reduziert der EFT 320 die Nässe innerhalb von wenigen Stunden auf ein angenehmes Raumklima. Die Atemluft wird fühlbar trockener und erfrischender. Bei feucht-schwüler Luft im Sommer erzeugt das Gerät mühelos ein ausgeglichenes Klima im Zimmer.

Der typisch modrige Kellergeruch – vor allem in älteren Gebäuden – nimmt ab. Wird in diesen Räumen der Luftentfeuchter regelmäßig in Betrieb genommen, bekämpft das erfolgreich die Schimmelbildung an Wänden und Gegenständen.

Nach Leitungs-Wasserschäden, Hochwasser- oder Unwetterschäden ist der EFT 320 ein idealer Helfer, um die eingedrungene Feuchtigkeit zu entfernen.

Bedienungsfreundlichkeit

Den Stecker in die Steckdose, einschalten und die gewünschte Feuchtigkeitsstufe am Hygrostat auswählen. Mehr ist nicht notwendig. Der Luftentfeuchter erfordert keine Aufsicht.

Ist der Höchststand im Wasserbehälter erreicht, schaltet das Gerät durch einen Schwimmer automatisch ab. Der Behälter mit einem Fassungsvermögen von 5,5 Litern lässt sich gut aus dem Entfeuchter nehmen und kann jederzeit nach eigenem Ermessen entleert werden.

Befindet sich ein Wasserablauf im Raum, ist es möglich, über einen Schlauchanschluss das Kondenswasser direkt aus dem EFT 320 abfließen zu lassen.
Der Luftfilter auf der Rückseite ist unkompliziert zu entnehmen und wird unter fließendem Wasser gereinigt.

Geringer Stromverbrauch

Im Vergleich mit baugleichen Apparaten ist der EFT 320 mit einer Leistung von etwa 650 Watt in der Stunde sparsam im Verbrauch. In speziellen Fällen läuft der Luftentfeuchter zunächst im Dauerbetrieb. Meistens ist der angestrebte Trocknungsgrad in wenigen Stunden erreicht, das Gerät schaltet ab. Erst wenn die Luftfeuchtigkeit über den eingestellten Wert kommt, startet es erneut.

Um den gewünschten Feuchtigkeitsgrad im Raum zu erhalten, aktiviert sich der EFT 320 zwei bis vier Mal in der Stunde für wenige Minuten. Abhängig ist das von der Raumgröße sowie der darin vorhandenen Feuchtigkeit. Mit dieser Automatik bleiben die Stromkosten übersichtlich.

Laufruhe

Mit einem Schalldruckpegel von 51 dB (A) ist der EFT 320 im Vergleich mit gleichartig leistungsstarken Luftentfeuchtern einer der Besten. Er läuft leise, das Betriebsgeräusch ist nicht störend.

In einem Nebenraum ist das Geräusch des Entfeuchters außer Hörweite. Problemlos kann er nachts durchlaufen. Bei einem tiefen Schlaf ist es vorstellbar, das Gerät im Schlafraum in Betrieb zu nehmen.

Vorteile:

  • Trockenleistung
  • leistungsstark
  • einfache Bedienung
  • großer Kondensationstank

→ Meinungen lesen

Fazit

Der Luftentfeuchter EFT 320 von Remko überzeugt dank der einfachen Bedienung, kombiniert mit Leistungsstärke. Er nimmt es mit jeder Art von Feuchtigkeit auf, lässt innerhalb kurzer Zeit ein angenehmes Raumklima entstehen, was das Wohlbefinden steigert. Wird der positive Nutzen des ETF 320 mit etwaigen ersparten Renovierungskosten oder mit Erkrankungen durch Schimmelbildung verglichen, so lohnt die Anschaffung des Luftentfeuchters in jedem Fall. → Preis prüfen