ELRO DH250 Mini-Luftentfeuchter
Handhabung76%
Ausstattung81%
Verarbeitung78%
Verpackung80%
Preis/Leistung77%
84%Wertung
Mit dem DH250 Mini-Luftentfeuchter bietet ELRO einen praktischen Helfer für alle Situationen an, in denen kleine Räume sicher und nachhaltig entfeuchtet werden sollen. Die lange Betriebszeit von zehn Stunden und der geringe Stromverbrauch von nur 26 Watt pro Stunde machen den ELRO DH250 Mini-Luftentfeuchter dabei zu einem zuverlässigen Trockner, der komfortabel eingesetzt werden kann. Damit stellt er für kleine Räume eine günstige und nützliche Alternative zu größeren Geräten dar - auch im Dauerbetrieb. → ansehen bei Amazon.de

Vorteile:

  • sehr kompakte Baugröße
  • einfache und tropffreie Entleerung des Wassertanks
  • sehr günstig im dauerhaften Betrieb
  • robuste Bauweise
  • bis zu zehn Betriebsstunden vor Entleerung

Der ELRO DH250 Mini-Luftentfeuchter kommt überall dort zum Einsatz, wo kleine Räume schnell und zuverlässig von Feuchtigkeit befreit werden sollen. Trotz seiner geringen Maße verfügt der ELRO DH250 Mini-Luftentfeuchter über eine Tankkapazität von 0,5 Litern. Damit ist er leistungsstark genug, um in kleinen Badezimmern oder auch in Kleiderschränken zuverlässig das Raumklima zu verbessern und Schimmelbildung vorzubeugen.

Für kleine Räume und große Schränke

Wer einen kleinen Raum trocken halten will, scheut oftmals die Anschaffung eines großen Luftentfeuchters. Sind diese doch meist in der Leistung viel zu hoch dimensioniert, um zum Beispiel große Kleiderschränke oder Bäder ohne Fenster zu trocknen.

Der ELRO DH250 Mini-Luftentfeuchter stellt hier eine echte Alternative dar. Mit seiner großen Entfeuchtungsleistung von 50 Millilitern pro Stunde sorgt er für eine schnelle und zuverlässige Entfeuchtung kleiner Räume.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Besonders nützlich ist der ELRO DH250 Mini-Luftentfeuchter immer dann, wenn nur zeitweilig ein Entfeuchter benötigt wird. elro-dh250-mini-luftentfeuchter-1.jpgDie Wäsche muss im Winter im Haus getrocknet werden? In der unbelüfteten Speisekammer sammelt sich Feuchtigkeit? Der flexible kleine Lufttrockner schafft hier schnell Abhilfe, wenn sie benötigt wird.

Durch seine geringe Baugröße lässt er sich beinahe überall einsetzen. Dabei punktet er wegen des großen Wassertanks mit einer komfortablen Laufzeit von 10 Stunden. Erst danach muss der Tank entleert werden; der LH 250 Mini kann dann sofort wieder in Betrieb gehen, um Räume auch rund um die Uhr zu entfeuchten.

Praktisch und einfach in der Bedienung

Die Bedienung des ELRO DH250 Mini-Luftentfeuchter ist denkbar einfach: Aufstellen, einschalten fertig. Dabei sorgt der transparente Wassertank jederzeit für den Überblick darüber, wie lange das Gerät vor Entleerung des Tanks noch betrieben werden kann. Zusätzlich warnt eine Anzeige vor Überfüllung.

Wegen des schicken Designs ist der ELRO DH250 Mini-Luftentfeuchter auch für das Aufstellen in Wohnräumen gut geeignet und verhindert auch hier wirksam den Schimmelbefall und sorgt für ein angenehmes Raumklima. Durch sein sehr leises Betriebsgeräusch ist auch ein Einsatz im Schlafzimmer möglich.

Vorteile:

  • sehr kompakte Baugröße
  • einfache und tropffreie Entleerung des Wassertanks
  • sehr günstig im dauerhaften Betrieb
  • robuste Bauweise
  • bis zu zehn Betriebsstunden vor Entleerung

Nachteile:

  • kann nur für Räume bis 10 m² verwendet werden
  • für extrem feuchte Räume nicht geeignet

→ Meinungen lesen

Fazit

Mit dem DH250 Mini-Luftentfeuchter bietet ELRO einen praktischen Helfer für alle Situationen an, in denen kleine Räume sicher und nachhaltig entfeuchtet werden sollen. Die lange Betriebszeit von zehn Stunden und der geringe Stromverbrauch von nur 26 Watt pro Stunde machen den ELRO DH250 Mini-Luftentfeuchter dabei zu einem zuverlässigen Trockner, der komfortabel eingesetzt werden kann. Damit stellt er für kleine Räume eine günstige und nützliche Alternative zu größeren Geräten dar - auch im Dauerbetrieb. → Preis prüfen